• Slider 1

Stellenausschreibung: Projektmitarbeiter:in für Naturgefahrenrisikomanagement und Geodaten (m/w/d)

Die geomer GmbH versteht sich als engagierter Anbieter geointelligenter Lösungen für anspruchsvolle Aufgabenstellungen mit Geographie- und Raumbezug. geomer ist ein selbständiges Unternehmen mit privaten Gesellschaftern und wurde 1999 mit Sitz in Heidelberg gegründet.

Die 20+ Mitarbeiter verfügen alle über Hochschulabschlüsse im Bereich Naturwissenschaften (überwiegend Geowissenschaften) oder Informatik. Aufgrund der integrativen Beherrschung unterschiedlicher Kompetenzfelder liefert geomer seinen Kunden eine überdurchschnittliche Lösungs-Exzellenz - von der Beratung bei fachlichen Fragestellungen bis hin zur IT-technischen Umsetzung und Support.

Das Themenfeld Risikomanagement beinhaltet dabei unterschiedliche Naturgefahren, deren Analyse und die Entwicklung von Anpassungsstrategien und Maßnahmenplanung auf der kommunalen bis zu internationalen Ebene. Dabei ist geomer an verschiedensten Forschungsprojekten (aktuell insbesondere BMBF) beteiligt.

 

Profil der Arbeitsgruppe

Im Zentrum stehen Aufgaben rund um das Naturgefahren-Risikomanagement, hierbei unterstützen wir unsere Auftraggeber (z.B. Kommunen) bei Gefahrenanalysen oder der Initiierung eines Risikomanagementprozesses. Zum Arbeitsprofil gehören in großem Umfang auch die Kommunikation mit den Kommunen, Projektabstimmungen und -präsentationen, Moderation von Arbeitsbesprechungen und Workshops sowie Aufgaben des Projektmanagements.

Ein wichtiger Themenbereich sind Modellierungstätigkeiten im Bereich Hydraulik, Hydrologie und Bodenerosion. Zu Aufgaben gehören unter anderem Datenbeschaffung, Planung und Durchführung von Kartierarbeiten, Parametrisierung der Modelle, Durchführung von Modellläufen, die Aufbereitung, Interpretation und Darstellung der Ergebnisse und deren Validierung sowie Qualitätssicherung.

Im Bereich des Risikomanagements sind unterschiedliche technische und nicht-technische Maßnahmen zu planen und Schadenpotentiale zu berechnen. Außerdem sind GIS-Arbeiten inkl. Automatisierung ein Bestandteil vieler Arbeitsabläufe.

Im Bereich unserer nationalen und internationalen Forschungsprojekte sind wir zudem in verschiedenen benachbarten Themenfeldern tätig. Auch hier ist eine Mitarbeit gerne gesehen.

 

Anforderungsprofil:

Hochschulabschluss im Bereich Geowissenschaften oder Bauingenieurwesen mit Vertiefung Wasserwirtschaft bzw. vergleichbare Abschlüsse

 

Teamfähigkeit

 

Sehr gute GIS-Kenntnisse, von Vorteil sind auch Kenntnisse in Python oder einer vergleichbaren Programmiersprache

 

Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Sprachen sind von Vorteil

 

Vorteilhaft wären zudem Erfahrungen in mindestens einem der folgenden Schwerpunkte:

 

Risikomanagement im Bereich Naturgefahren

 

Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Workshops, Moderation von Veranstaltungen

 

Modellanwendung im Bereich Hydraulik und Hydrologie

 

Geodatenmanagement, Geodatenbanken und Webdienste

 

Berechnung von Schadenpotentialen, Umgang mit Schadensfunktionen, Risikoanalyse

 

Unser Angebot

Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und interdisziplinären Team. Als Mitarbeiter:in unseres dynamischen Unternehmens bieten sich Ihnen zudem vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

 

Mitarbeit an nationalen und internationalen Forschungsprojekten

 

Eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre sowie ein optimales Arbeitsumfeld mit modernster Technologie und verschiedenen Möglichkeiten zur Weiterbildung

 

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zu Teilzeit-Beschäftigung

 

Leistungsgerechte Bezahlung mit zusätzlichen Vergünstigungen

 

Wenn Sie Interesse an den beschriebenen Aufgaben und der Mitarbeit in unserem Team haben, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.08.2022 zu. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

 

Copyrights © 2020 All Rights Reserved by geomer GmbH. Impressum + Datenschutz