Starkregenvorsorge: Handbuch unterstreicht Bedeutung von Starkregengefahren- und Starkregenrisikokarten

erstellt von F.Aguilar |

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat für Gemeinderatsmitglieder, Planerinnen und Planer sowie interessierten Bürgerinnen und Bürger eine Broschüre zur Starkregenvorsorge im Städtebau und in der Bauleitplanung herausgegeben. Das 35 Seiten starke Handbuch umreißt das Vorgehen eines integrierten Planungsprozesses, der stadtplanerische und wasserwirtschaftliche Aspekte zusammenführt. Ausgangspunkt für ein kommunales Starkregenrisikomanagement ist demnach die Erstellung von Starkregengefahrenkarten und Starkregenrisikokarten, wie auch geomer sie erstellt. Die von geomer erstellten Karten sind in dieser Broschüre abgebildet. Starkregengefahrenkarten enthalten die bei unterschiedlichen Starkregenszenarien potenziell überflutete Flächen. Sie bilden damit die wichtigste Grundlage für ein zielführendes Starkregen-Handlungskonzept, welches bauliche und organisatorische Elemente beinhaltet.

Download Broschüre Starkregenvorsorge im Städtebau und in der Bauleitplanung

Zu unseren Dienstleistungen im Bereich Starkregenvorsorge und kommunales Starkregenrisikomanagement

zurück zu Aktuelles
Copyrights © 2017 All Rights Reserved by geomer GmbH. Impressum + Datenschutz