Impressum | Sitemap| Kontakt| AGB

Mit uns stehen Sie und Ihre Projekte immer auf der Sonnenseite!

Solarpotenzialkarten

Wer in der Lage ist, verlässliche Daten zu lokalen Solarpotenzialen darzustellen, erfährt einen nachhaltigen Nutzen:

  • Zusammenhänge lassen sich für alle Teilnehmer des Projekts einfach und schnell erkennen, z. B. Berücksichtigung von Nachbarschaftsverhältnissen, Verschattungen und Entfernungen
  • Beratungsleistungen werden transparent darstellbar und steigern das Kundenvertrauen
  • Nachhaltige Steigerung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung
  • Unterstützung von Antrags- und Genehmigungsverfahren
  • Positive Beeinflussung von Entscheidungsträgern in Banken, Behörden und Kommunen
  • Steuerung von Vertriebskampagnen
  • Verbesserung der regionalen Marktausschöpfung, z. B. durch den Einsatz der entsprechenden Marketingmaßnahmen, die gezielt an Interessenten solarenergetisch begünstigter Gebiete gerichtet werden
  • Kosteneinsparung in Vertrieb und Marketing
  • Seit dem 1. Juli 2010 wurden die Solarförderung und Subventionen für Solarenergie und Photovoltaik-Anlagen in Deutschland gekürzt. Weitere Kürzungen stehen an. Gleichzeitig ist zu beobachten, dass der Markt für die Installation photovoltaischer und solar-thermischer Anlagen europaweit expandiert. Klar ist, der Markt wird engmaschiger. Die Standorteignung und das lokale, solare Einstrahlungspotenzial gewinnen
    zunehmend an Bedeutung.

geomer liefert einzigartige, hochaufgelöste Karten, die der Ansicht und Erkundung des Solarstrahlungspotenzials in einer Region dienen. Diese Karten berücksichtigen das Oberflächenrelief und somit auch die Verschattungen. Auf Basis eines weltweit vorliegenden digitalen Abbilds der Erde können wir regionale Karten mit verschiedensten Inhalten erstellen:

  • Darstellung der durchschnittlichen1 Globalstrahlung in kWh/m2 pro Jahr
  • Darstellung der jährlichen durchschnittlichen und astronomisch möglichen Sonnenscheindauer
  • Zusätzlich verschiedene Themen auf Wunsch, wie z.B. Bebauungsplan, Katasterkarten, demographische Daten etc.
Beispielhafte Verschattungsanalyse

Wir bieten zwei Nutzermodelle an:

  • Die Karte BasicSolar ist eine einfache digitale Karte für Vertrieb und Marketing
  • Die Karte AdminSolar ist eine in ein GIS integrierte Karte für anspruchsvollere Anwendungen wie Analysen, Auswertungen, Planungen. Zusätzlich enthält dieser Datensatz eine statistische Aggregationsebene auf Gemeindebasis.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:

Ihr Ansprechpartner

Zum Seitenanfang



1 Die Daten für die Erhebung der "durchschnittlichen" Globalstrahlung basieren auf den vom Deutschen Wetterdienst kalibrierten Klimadaten, welche einem langjährigen Mittel entsprechen.