• Slider 1

Hochwassergefahrenkarten

Hochwassergefahrenkarten zeigen das flächenmäßige Ausmaß einer Überschwemmung an. Sie enthalten Informationen über Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten in Abhängigkeit von unterschiedlichen Pegelständen. In der Regel werden in Hochwassergefahrenkarten drei Hochwasserszenarien dargestellt: HQ10, ein Hochwasserereignis, das statistisch betrachtet alle 10 Jahre eintritt, HQ50, ein Ereignis, das statistisch alle 50 Jahre eintritt, und HQ100, ein extremes Ereignis, das statistisch gesehen nur alle 100 Jahre vorkommt.

Hochwassergefahrenkarten bilden die Grundlage für Maßnahmen der Gefahrenabwehr und des Katastrophenschutzes. Kommunen, Gemeinden, Regierungspräsidien und Landesregierungen nutzen Hochwassergefahrenkarten zur Kommunal- und Regionalplanung. Auch Unternehmen nutzen Hochwassergefahrenkarten, wenn bauliche Änderungen am Werksgelände vorgenommen werden sollen. 

Bauliche Veränderungen wie die Erschließung von neuen Siedlungsgebieten oder der Bau einer neuen Lagerhalle auf einem Werksgelände können Einfluss auf den Verlauf einer Überschwemmung haben. Das macht eine ständige Fortschreibung notwendig. Der Hochwasserschutz kann mittels Gefahrenkarten Maßnahmen des Hochwasserschutzes simulieren, wie den Bau oder das Versagen eines Damms, Deichs oder Rückhaltebeckens.

geomer-Hochwassergefahrenkarten enthalten Überschwemmungsflächen, Überflutungstiefen, Fließrichtung und Fließgeschwindigkeit für unterschiedliche Hochwasserszenarien. Durch die Hydrodynamische Modellierung mit FloodArea HPC können zuverlässige Aussagen sowohl für kleinräumige als auch großräumige Gebiete in sehr kurzer Rechenzeit gemacht werden. geomer kann auf zahlreiche erfolgreiche Projekte zurückblicken, die den Fokus auf ganz unterschiedliche Ausgangslagen hatten: städtische und rurale Gebiete, lange und kurze Gewässerstrecken, große und kleine Einzugsgebiete, Übersichtsatlanten und Vor-Ort-Detailstudien. Hochwassergefahrenkarten bilden gemeinsam mit Starkregengefahrenkarten und ausgewählten Geoinformationen die Grundlage eines effizienten Risikomanagements. 

Unsere Dienstleistungen im Überblick

Erstellung von Hochwassergefahrenkarten

Modellierung von Hochwasserszenarien

Erarbeitung von Konzepten zum Dezentralen Hochwasserschutz

Hochwasser- und Schadenspotenziale

Kontakt

Dr. André Assmann

Dr. André Assmann

CTO

Expertise: FloodArea | Hochwasser | Starkregen | Risikomanagement | Esri

  • +49 6221 89458-41
Copyrights © 2017 All Rights Reserved by geomer GmbH. Impressum + Datenschutz